SCROLL

Corporate Publishing

enkelfähig | Anstand

Mit dem Namen für das Magazin des Unternehmens Haniel – „enkelfähig“ – wurde ein neues Wort für einen alten Anspruch geschaffen: wirtschaftlichen Wert schaffen und gesellschaftliche Werte stärken. Wie verändern ökonomische Entscheidungen die Welt, in der wir leben? Welchen Beitrag leistet jeder Einzelne durch Haltung und individuelles Handeln für nachfolgende Generationen? 

 

Mit dem Schwerpunkt „Anstand“ in Heft #12 stellt Haniel Fragen an kluge Köpfe innerhalb und außerhalb der eigenen Reihen – zum Beispiel was die junge Generation unter anständiger Führung versteht, wie ein renommierter Anwalt unanständiges Verhalten verteidigt, was Schwarzmalen & Schönfärberei für PR-Profis bedeuten – und erzählt Geschichten über Illusion, Verzicht und Empathie.

 

Und alle mal yeah: Unser Heft wurde 2017 mit Gold im Wettbewerb Econ Awards Unternehmenskommunikation ausgezeichnet, der seit 2007 die beste Corporate Communication im deutschsprachigen Raum prämiert: „enkelfähig begeistert mit seiner brillanten Themenwahl (…) und sticht beispielhaft durch hochwertige Haptik und Optik heraus.“ Mehr zur Jury-Begündung hier: www.econforum.de/beitraege/econ-awards/…/magazin/enkelfaehig

 

  • Kunde

    • Haniel
  • Leistungen

    • Art Direction
    • Bildideen, Grafik
    • Typografie, Layout
    • Realisation

Illustration: Christoph Kienzle

Illustration: Nishant Choksi

Malerei: Bernd Schifferdecker

Illustration: Serge Bloch

Foto: Sandra Stein / Christoph Koch

Illustration: Francesco Ciccolella

Foto: Michael Hudler

Illustration Fragebuch: Christoph Kienzle

Foto (Titel, U4): Holger Albrich