SCROLL

Marken + Identität

Karl & Faber

Das 1923 gegründete Auktionshaus Karl & Faber steht für Fachkompetenz, Sorgfalt und profunde Marktkenntnis. Seit Bestehen wurden hier mehr als 230 Kunstauktionen durchgeführt. Zu den Versteigerungsobjekten zählen Malerei, Aquarelle, Graphik, Handzeichnungen und Skulpturen vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Ein Schwerpunkt liegt auf Werken auf Papier aus sechs Jahrhunderten.

 

Das neue Erscheinungsbild basiert auf dem ausgewogenen Zusammenwirken von Abbildungen der Kunstwerke aus den aktuellen Auktionen, plakativ eingesetzter Typografie und luftigem Weißraum. In Anzeigen tritt die Typografie selbstbewusst auf und vermittelt den modernen Anspruch eines traditionsreichen Hauses. Eine besondere Kampagne bildet die Anzeigenserie, die den Titel des jeweiligen Kunstwerks zum Bild selbst macht und typografisch auffällig inszeniert.

  • Kunde

    • Karl & Faber
  • Leistungen

    • Konzeption
    • Art Direction
    • Gestaltung, Typografie
    • Realisation