SCROLL

Corporate Publishing

enkelfähig | Kapitalismus

GOLD! Das ist nicht nur die Hauptfarbe der What the capitalism!-Ausgabe für Kunde Haniel, mit der wir das Magazin enkelfähig #17 stringent zweifarbig drucken ließen. Gold ist auch die Medaille, die wir für dieses Heft beim Best of Content Marketing-Award 2019 gewannen – und alle so yeah!!

Damit wurden wir in Sachen Art Direction, die seit Beginn des Magazins in unseren Händen liegt, im tollen Team mit Chefredakteur Peter Gaide/ag text und C3 Creative Code and Content als ausführender & betreuender Agentur für unsere Arbeit belohnt.

Die Jury schreibt in ihrer Begründung: „enkelfähig zeigt Haltung und scheut nicht davor zurück, Konventionen zu brechen. Das Magazin beweist in Inhalt und Gestaltung eindrucksvoll, dass Prinzipien-Treue auch beweglich sein kann.“

„What the capitalism!“ stellt 21 Fragen an den gepriesenen wie verhassten Kapitalismus: Geht dem Wachstum im 21. Jahrhundert die Luft aus? Für wen bleibt was vom Kuchen übrig? Und wie geht Wohlstand mit sozialem Frieden zusammen? „Die Fixierung auf Geld und Preise gehört ins Museum“, meint Maja Göpel, Politökonomin und Expertin für Klimapolitik. enkelfähig #17 schaut auf unkontrollierbare Profit-Monster, Glück durch Teilen, Chancen(un)gleichheit und Geld verdienen durch die Lösung gesellschaftlicher Probleme.

Lust auf mehr? www.enkelfaehig.de

 

 

  • Kunde

    • Haniel
  • Leistungen

    • Art Direction
    • Bildideen, Grafik
    • Illustration
    • Typografie, Layout
    • Realisation